Unsere Partnerportale:   wikicareer |  wikiimmobilie |  wikioutlets
 
TIPP DER REDAKTION

Index-Zertifikate

Index-Zertifikate sind börsennotierte Wertpapiere, die meist von Banken ausgegeben werden. Diese Schuldverschreibungen verbriefen dem Anleger das Recht bspw. an Wertpapieren, ohne diese jedoch direkt zu erwerben. Index-Zertifikate sind eine Sonderform der Zertifikate und bilden die Wertentwicklung bestimmter Indizes wie dem DAX oder dem DowJones ab. Die Performance des Index-Zertifikates ist dementsprechend identisch mit der Performance des Index selbst.

Der Vorteil der Investition in Index-Zertifikate liegt darin, dass für diese keine Ausgabeaufschläge oder Fondsgebühren anfallen. Die Risikostreuung ist höher als bei der Investition in Einzelwerte. Der Anlagehorizont ist mittel bis langfristig. Zertfikate mit unbegrenzter Laufzeit eignen sich zudem für die Altersvorsorge.