Unsere Partnerportale:   wikicareer |  wikiimmobilie |  wikioutlets
 
TIPP DER REDAKTION

Pfandbriefe

Ein Pfandbriefe ist eine Sonderform der Anleihe und kann lediglich von Landesbanken oder Hypothekenbanken ausgegeben werden. Die Renditechancen von Pfandbriefen liegen etwas über denen von Bundesanleihen, jedoch noch unter denen der Unternehmensanleihen. Als Sicherheiten der öffentlichen Pfandbriefe dienen Kredite an die öffentliche Hand. Bei Hypothekenpfandbriefen sind dies durch Grundschulden besicherte Hypothekendarlehenwerden.

Pfandbriefe sind börsentäglich handelbar, ebenso Jumbo-Pfandbriefe mit einem Volumen größer 500 Millionen Euro. Das Kursrisiko bei vorfristiger Veräußerung trägt der Anleger.